Fotokurs für die CREACTIVEN

von Isolde Nagel

Man lernt nie aus!

Fotokurs - werden Sie denken - brauchen die Profis das denn? In Sachen Bildbearbeitung macht uns so leicht keiner etwas vor, aber trotz ausgereifter Technik ist es gar nicht so leicht wirklich gute Fotos mit einer Digitalkamera aufzunehmen.

Jeder, der einmal versucht hat, selbst Bilder für seine Webseite oder den Online-Shop zu machen, ist sicher schnell an seine Grenzen gestoßen. Und auch die Urlaubsbilder gelingen nicht immer so, wie man sich das vorstellt.

Fotokurs Workshop bei creactivCONCEPT

Damit wir in Sachen Fotografie fester im Sattel sitzen, haben wir uns für einen internen Workshop einen erfolgreichen Profi ins Haus geholt. Aykan Elbasan ist neben der Fotografie auch in der Bildung aktiv und bietet entsprechende Kurse für Interessierte an. Jeder von uns brachte seine eigene Digitalkamera mit, die er auch privat verwendet und daher schon ganz gut kennt.

In 2 Stunden Theorie erfuhren wir viel über Verschlusszeiten, Blende, Schärfentiefe und ISO-Einstellungen. Aber auch allgemeine Tipps, für welche Lichtsituationen man welche Einstellungen wählt und was die wesentlichen Unterschiede zwischen Indoor- und Outdoor-Aufnahmen sind. Da unsere Digitalkameras von verschiedenen Marken waren und verschiedene Kameratypen umfassten, haben wir gleichzeitig auch gesehen, welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten die Hardware hat.

Für den praktischen Teil und die Anwendung der neuen theoretischen Kenntnisse, wurde dann die Umgebung unseres Büros erkundet. Wir hatten viel Spaß und nach kurzer Zeit kamen die ersten Aha-Erlebnisse. Zum Abschluss zeigte uns Herr Elbasan noch, wie er eine Nachbearbeitung der Bilddaten angeht. Hier hat sicher auch jeder von uns noch etwas mitgenommen.

Unser Resümee:

Wir werden nun mit neuem Ansporn fotografieren, denn Übung macht den Meister. Ein zweiter Fotokurs wird sicher bald auf dem creactivCONCEPT Fortbildungsprogramm stehen.

Zurück